logo
Kalender

Unsere wichtigsten Daten

logo
Kalender

Unsere wichtigsten Daten

Tag des Wassers

Am Montag waren Gerhard Reuter und Alain Plumacher von AVES zu Besuch im 3. und 4. Schuljahr.
Alle Schüler waren schon sehr gespannt, hatten sie doch an diesem Montagmorgen Gummistiefel mitbringen müssen.
Nach einer kurzen Einleitung in der Klasse, bei der erläutert wurde, wie wichtig sauberes Wasser für uns ist und wie viel wir täglich davon brauchen (nämlich ganze 140 Liter!), ist die ganze Gruppe dann zum Reisbach aufgebrochen.
Hinter der Molkerei, nahe der Kläranlage, haben die Kinder den Auftrag bekommen, im Bach nach Lebewesen zu suchen. Mit einem Pinsel und einem Sieb machten sich die Schüler auf die Suche. Die gefundenen Tierchen wurden in großen Wasserschalen gesammelt, anschließend beobachtet und mithilfe eines Plakates bestimmt.
Die Tiere, die gefunden wurden, zeigten uns, wie es um die Wasserqualität bestellt ist. Manche der Lebewesen sind nämlich echte Überlebenskünstler und kommen auch mit sehr schlechter Wasserqualität zurecht. Da die Kinder aber auch Steinfliegenlarven gefunden haben, die hervorragende Wasserqualität zum Überleben brauchen, kamen sie zu dem Schluss, dass das Wasser des Reisbaches eine sehr gute Qualität hat.
Auch bei den chemischen Untersuchungen (PH-Wert, Sauerstoffgehalt und Nitratwerte) hat der Reisbach sehr gut abgeschnitten.
Für die Schüler war dies ein sehr aktiver, interessanter und lehrreicher Vormittag.

        

Vorheriger

Nächster Beitrag

.
ANSTEHENDE EREIGNISSE

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.